Blick auf unseren Tellerrand

Der Gelsenkirchener Tafel e.V. verteilt etwa 90 Tonnen Lebensmittel im Monat. Damit werden 1.720 Haushalte wöchentlich unterstützt. Das sind etwa 5.900 Personen, wovon 1.400 Kinder sind. Die Arbeit für die Unterstützung der Bedürftigen wird von 120 engagierten ehrenamtlichen Mitarbeiter des Gelsenkirchener Tafel e.V. durchgeführt. Sie arbeiten insgesamt 326 Stunden täglich. Für die Verteilung der Lebensmittel sind sechs Fahrzeuge dauernd unterwegs und fahren etwa 112.000 Kilometer im Jahr. Allein das Benzin für diese Kilometerleistung kostet mehr als 17.000 Euro mit steigender Tendenz. Auf diese Leistung blicken wir mit Stolz. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie uns ehrenamtlich unterstützen würden.